Stipendien und Darlehen

Sie können Darlehen oder Stipendien beantragen. Darlehen sind Beiträge, die Sie nach Abschluss Ihrer Ausbildung zurückzahlen; im Unterschied zu Stipendien, die Sie nicht zurückbezahlen müssen. Sie können diese Ausbildungsbeiträge beim Kanton beantragen oder bei privaten Stiftungen, Fonds, Vereinen oder auch bei Freunden/Familie.


Kantonale Stipendien

Die kantonalen Stipendienstellen vergeben zinslose Darlehen und Stipendien. Das ISP ist «eduQua» zertifiziert. Damit entspricht sie den Auflagen für Privatschulen der Stipendiengesetze der meisten Kantone. Somit können StudentInnen des ISP einen Antrag für Stipendien oder Darlehen direkt beim Wohnkanton stellen.

Auf dieser offiziellen Seite des Bundes finden Sie Informationen zum Stipendienwesen der Schweiz, zum Beispiel welche Ausbildungen unterstützt werden. Ausserdem die Adressen aller kantonalen Stipendienstellen.


Private Stiftungen, Fonds und Vereine

Ausserdem vergeben private Stiftungen, Fonds sowie gemeinnützige Vereine ebenfalls zinslose Darlehen und Stipendien. Informieren Sie sich direkt bei den Stiftungen, ob eine Förderung für Sie und Ihre gewählte Ausbildung in Frage kommt. Diese Seiten helfen Ihnen bei der Suche.

ETH Zürich

Die ETH Zürich stellt kostenlos ein Verzeichnis mit über 150 Stiftungen zur Verfügung.

Stiftung EDUCA SWISS

Educa Swiss ist eine Schweizer Stiftung für Bildungsförderung und -finanzierung. Sie unterstützt Sie bei der Planung und Finanzierung Ihrer Ausbildung. Die Finanzierungsberatung ist kostenlos, die Vermittlung der Darlehen kostenpflichtig.

Stiftung Schweiz

Auf dieser Plattform finden Sie über 13’000 gemeinnützige Stiftungen, geordnet nach Stiftungszweck. Der Zugang ist kostenlos, um alle Informationen einzusehen, lösen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement.

Stiftung Schweiz

Auf dieser Plattform finden Sie über 13’000 gemeinnützige Stiftungen, geordnet nach Stiftungszweck. Der Zugang ist kostenlos, um alle Informationen einzusehen, lösen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement.

Stipendien.ch

Über stipendien.ch erhalten Sie Zugang zur Datenbank, in der zahlreiche Stiftungen, Fonds und Vereine aufgelistet sind. BeraterInnen helfen Ihnen, Stipendien und Fördergelder für Ihre Ausbildung zu finden. Registrierung und Beratung sind kostenpflichtig.

Freundes- oder Familiendarlehen

Bei einem zinslosen Familiendarlehen verzichtet der Darlehensgeber generell auf eine Entlohnung oder Gegenleistung für das geliehene Geld. Meist werden zinslose Darlehen im privaten Bereich und oft innerhalb von Familien vergeben.

  • https://www.comparis.ch/privatkredit/darlehensvertrag